Banner links2
Fussbanner-seamless1
Abschluss
Schaltfläche-hell-2Strich
Abschluss
Haende-klein
RecoH-video

Vertrauen Sie darauf, dass, wer immer es ist der ihre Gedanken und Gebete hört, sie bereits gehört hat.
Er hat nicht nur das gehört worum Sie schon gebeten haben, sondern auch alles woran sie nicht dachten, es zu erbitten.
Er hat es schon seit langem gewusst.
Dr. Eric Pearl

Reconnective Healing® (z.D. Heilung durch Rückverbindung) nach Dr. Eric Pearl ist eine ganz neue Art der Energiearbeit, welche nach und nach in den wissenschaftlichen Fokus rückt.
Die Energie übertrifft alles, was ich vorher gelernt habe und ist in meinen Augen um ein Vielfaches wirksamer als bisherige Methoden wie z.B. Reiki oder Quatum Touch.

In der Sitzung wird der Klient auf die speziellen Energien durch die Hände des Reconnective Healing® Practitioner eingestimmt.

Dazu berühre ich den Klienten nicht, sondern bewege meine Hände nur im Energiefeld des Klienten. Der Klient liegt während der Sitzung angemessen warm bekleidet mit geschlossenen Augen auf einer Massageliege. Ich bewege mich frei um die Liege herum und entferne mich manchmal sogar ein Stück von ihr. Die Reconnective Healing® Frequenzen wirken auch aus der Entfernung. Am Ende der Sitzung berühre ich den Klienten an der Schulter. Danach hat der Klient Zeit seine Erfahrungen zu schildern.

Während der Behandlung wirken für den Klienten meist körperlich spürbar energetische Schwingungen. Diese können sich in verschiedenen körperlichen Reaktionen, wie z.B. leichte Bewegungen, tiefe Atmung, “Los-Ploppen” von Muskeln oder Wärme- und Druckgefühlen zeigen. Neben den körperlichen Reaktionen kann der Klient häufig geistige Anzeichen der Behandlung spüren. Dazu gehören z.B.: Tiefe Entspannung, Gedankenleere, innere Bilder und Träume oder positive Gefühle.

Die Intensität und Art der Wahrnehmung ist von Klient zu Klient verschieden, sagt aber grundsätzlich nichts über die Wirkung der Behandlung aus.

Reconnective Healing® unterstützt den Klienten zu seinem inneren Gleichgewicht zurückzufinden. In diesem Zustand der Balance kann der Körper am besten seine Selbstheilungskräfte nutzten. Nach der Behandlung wirkt das einzigartige Spektrum an Licht, Energie und Information des Reconnective Healings® noch lange nach. Selbst Tage oder Wochen später zirkuliert die Energie in Körper und Energiesystem des Klienten und regt dort weiterhin kontinuierlich die Selbstheilungskräfte an.
Unsere Seele hat einen perfekten “Bauplan” unserer Selbst in dem Zustand des Einklangs von Körper, Geist und Seele. Durch die rückverbindenden Eigenschaften des Reconnective Healings® kann unser Unterbewusstsein, als Instrument der Seele, wieder auf diesen Bauplan zugreifen und mit Hilfe der unendlichen Selbstheilungskräfte reparieren, was repariert werden soll, balancieren, was im Ungleichgewicht ist und optimieren, was verbessert werden soll. Die uns allen innewohnende unendliche Intelligenz der Seele hat dabei ihre ganz eigene Vorgehensweise, die häufig unvorhersehbar für uns ist.

 

"Wenn Sie Glück haben,

wird Ihre Heilung so geschehen,

wie Sie es sich erhofft haben. Wenn Sie wirklich Glück haben,

wird Ihre Heilung in einer Art und Weise geschehen,

die Sie sich nicht einmal träumen ließen -

auf eine Art und Weise, die das Universum speziell für Sie vorsieht."

Dr. Eric Pearl

 

Zur Zeit werden weltweit mehrere wissenschaftliche Studien zum Nachweis der Wirksamkeit von Reconnective Healing® durchgeführt. Unter anderem werden aktuelle Studien durch Dr. Gary Schwartz (Universität Arizona), Konstantin Korotkov (Technische Universität St. Petersburg) und William Tiller (Stanford Universität) durchgeführt.
Erste wissenschaftliche Veröffentlichungen findet man in dem Buch "Science confirmes Reconnective Healing" (z.D. Die Wissenschaft bestätigt Heilung durch Rückverbindung) von Prof. Korotkov (ISBN-13: 978-1467948203), was bisher leider nur auf englisch veröffentlich wurde.

Bitte informieren sie sich auch beim deutschen Reconnection® Verband e.V. unter folgender Adresse: http://www.reconnection-verband.de/pages/the-reconnectionr/wissenschaft.php

 

Disclaimer/Haftungsausschluß:
Eric Pearl und The Reconnection® & Reconnective Healing® wie auch die damit praktizierende Alexandra Köppelmann geben weder medizinische Weisungen noch Versprechen oder Garantien ab. Sie stellen weder Diagnosen noch behandeln sie spezifische Gesundheitsfragen oder Probleme. Der Klient ist allein dafür verantwortlich, sich um seine eigene medizinische Behandlung, ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe zu kümmern.

 

Fussbanner-seamless1
Impressum
Banner rechts2
Fussbanner-seamless1
Schaltfläche-hell-2Strich
Schaltfläche-dunkler-2Strich

Alexandra Köppelmann
Limbecker Postweg 3
44267 Dortmund

Tel.: 02304/974820

E-mail: klick

 

Schaltfläche-dunkler-2Strich
Fussbanner-seamless1